Konferenzprogramm 2018

Am Freitag, 25. Mai, beinhaltet das Programm eine vielseitige Vortragsreihe, bei der nationale und internationale Experten über fachspezifische Themen referieren und den Besuchern praxisorientierte Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Forschungsergebnisse ermöglichen.

 

Die Referenten der Veranstaltung sprechen gleichermaßen über anbauliche Fragen, ökonomische Aspekte und Vermarktung. Essenzielle Themenbereiche wie Sortenentwicklung, Pflanzenphysiologie oder moderne Anbauformen stehen ebenso auf dem Programm wie verschiedene Aspekte der Vermarktung. Der Schwerpunkt der Vorträge liegt auf Süßkirschen, ein Vortrag über Zwetschgen ist zusätzlich eingeplant.

 

An das Vortragsprogramm anschließend besteht optional die Möglichkeit am Barbecue mit regionalen Spezialitäten teilzunehmen.